Datum
Kategorie
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Am Dienstag den 16. Februar ist es wieder so weit – die Einreichfrist für die OeMAG-Investförderung beginnt. Damit ist es wieder möglich, einmalige Förderungen für neue Anlagen und Erweiterungen von bereits
bestehenden PV- und Speicherprojekten von bis zu €105.000 bzw. bis zu €10.000 zu beantragen.

Die Antragstellung für Investitionszuschüsse gemäß § 27a ÖSG 2012 ist ab 17:00 Uhr MEZ ausschließlich über das Ticketsystem auf der OeMAG-Homepage möglich.

Das zur Verfügung stehende Gesamtbudget für diese Förderung beträgt 36 Millionen Euro. Da die Vergabe nach dem Windhundverfahren erfolgt, hängen die Erfolgschancen unmittelbar davon ab, wie früh die Einreichung erfolgt.

Wir helfen Ihnen bei der Beantragung

Sehr gerne beraten unsere Experten Sie im Vorfeld zur idealen Größe von PV-Anlage und Speicher und kümmern sich anschließend sogar um die Einreichung für Sie.

Verpassen Sie nicht diese Gelegenheit, um Ihren Eigennutzungsgrad mit der Hilfe von Fördermitteln
deutlich zu erhöhen und Strom zukünftig in seiner effizientesten Form zu speichern. Auf diesem Weg
reduzieren Sie anfallende Strom- und Netzkosten und bleiben unabhängig von Ihrem
Energieversorger.

Auf einen Blick
  • Förderung für PV-Anlagen auf Gebäuden und Stromspeicher
    • sowohl für neue Projekte als auch für die Erweiterungen von bestehenden Projekten
    • PV-Leistung bis maximal 500 kWp
    • Stromspeicher bis maximal 50 kWh (Bei größeren Speicherprojekten werden maximal 50 kWh gefördert)
    • Vergabe nach First-Come-First-Serve-Prinzip (Windhundverfahren)
  • Förderung Stromspeicher:
    • Mindestgröße: 0,5 kWh/kWp installierte Engpassleistung
    • 200€ pro KWh / maximal 30% der Investitionskosten
  • Förderung Photovoltaik:
    • Bis 100 kWp: 250€ pro kWp / maximal 30% der Investitionskosten
    • 101 kWp bis 500 kWp: 200€ pro kWp / maximal 30% der Investitionskosten
Weiterführende Informationen

Verbindung Herstellen

Support Anfrage

Hotline: +43 7942 20970

Inbetriebnahmeprotokoll

Bitte melden Sie sich mit der E-Mail-Adresse mit der Sie als Partner bei neoom registriert sind an: