Datum
Kategorie
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Vor dem Hintergrund der voranschreitenden Energiewende haben sich im April 2020 vier oberösterreichische Unternehmen aus dem Bereich der Photovoltaik zu einem Kompetenzteam zusammengeschlossen, um sich gemeinsam und mit kombiniertem Knowhow noch effektiver für eine grünere und nachhaltige Zukunft einzusetzen.

Vier österreichische unternehmen ermöglichen PV-One-Stop-Shop

Dabei agiert das Unternehmen CCE – Clean Capital Energy, seines Zeichens Marktführer in PV Finanzierung & Contracting, als Generalunternehmer. In Kombination mit dem Knowhow der weiteren Teammitglieder kann CCE gemeinsamen Kunden des Kompetenzteams letztlich von der Förderung, Umsetzung, PV, Eigenstrombedarf, Spitzenabdeckung und gesamte Elektrotechnik und Schaltanlagenbau bis hin zur Finanzierung über Contracting den perfekten One-Stop-Shop anbieten.

Geballte Kompetenz und jahrelanges KnowHow

Durch den Zusammenschluss profitieren alle Mitglieder von der jahrelangen Erfahrung der Partner – da jedes der vier involvierten Unternehmen einen eigenen Schwerpunkt hat und dementsprechend jahrelanges Fachwissen einbringt. Das sind im Falle der Umweltunternehmensberatung UUB 26 Jahre Erfahrung im Bereich Förderungen, bei der G. Klampfer Elektroanlagen GmbH ihr umfangreiches Knowhow im Bereich des Baus von Elektroanlagen für Industrie­anlagen und im Falle der neoom group GmbH ihre Expertise im Bereich der Batteriespeicher und Ladestationen mit modernsten Energiemanagementsystem.

Zusammenschluss ermöglicht viele Synergien

Aus der Kombination der geballten Kompetenz der vier Partnerunternehmen ergeben sich zahlreiche Synergien – seien es durch Erfahrungsaustausch, kürzere Entscheidungsprozesse und schnelleren Informationsaustausch. Begünstigt wird dies außerdem noch durch die geringe räumliche Entfernung aller vier beteiligter Firmen. All diese Faktoren tragen maßgeblich zu einer schnelleren und reibungsloseren Projektabwicklung bei gleichzeitig geringeren Kosten bei. Anstatt selbst das Projektmanagement verschiedener involvierter Akteure übernehmen zu müssen, haben Kunden fortan einen einzigen Ansprechpartner, was für sie ebenfalls eine große Abstimmungs- und Zeitersparnis bedeutet.

Dass es sich bei diesem Zusammenschluss nicht um Lippenbekenntnisse handelt wird schnell klar – so gibt es bereits ein erstes gemeinsames Projekt des PV Kompetenzteams, über das bald hier berichtet wird.

Die Partner vorgestellt

Clean Capital Energy stellt als Generalunternehmer den perfekten One-Stop-Shop für alle Fragen rund um Photovoltaik-Projekte dar. Von der Planung und Umsetzung bis zu Fragen rund um die Finanzierung bietet CCE Knowhow zu den Themen Eigenstromberechnung, Spitzenlastabdeckung, Förderlandschaft bis zur Elektrotechnik an. CCE greift dabei auf ein starkes Netzwerk an Spezialisten zurück, die unkompliziert und ohne komplizierte Schnittstellen als ein Team zusammenarbeiten.

CCE kann langjährige Erfahrungen in der Betreuung von PV-Projekten aufweisen, von Einfamilienhäusern bis zu PV-Kraftwerken. Über den gesamten Globus sind bereits Bauvorhaben von CCE und seinen Joint-Venture-Partnern in Entwicklung, die in Summe 2,2 GWp übersteigen. Als absoluter Profi im Bereich Finanzierung bietet CCE auch innovative Finanzierungsmodelle, individuell maßgeschneidert für jedes PV-Projekt.

“CCE realisiert global alternative Investments im starken Photovoltaik-Wachstumssegment und schafft damit eine nachhaltige Wertschöpfung. Ein Netzwerk mit starken Partnern entspricht genau unserem lösungsorientierten Ansatz.”
Robert Bogner
Geschäftsführer | CCE Österreich GmbH

Die Umweltunternehmensberatung – kurz UUB – bietet bereits seit 1994 Beratungen rund um das Thema Photovoltaik an. Uwe Kroiss und sein Team haben bereits über 400 Projekte erfolgreich realisiert. UUB ist somit der ideale Ansprechpartner für alle Fragen zu den Themen Planung, Förderungen und Preiserhebungen im Bereich PV.

“Unser Ziel war es immer, für den Kunden den optimalen Weg für eine zukunftssichere Energieversorgung zu erarbeiten. Im Kompetenzteam bringen wir unsere langjährige Erfahrung ein und beraten zu Themen wie Förderungen, Verträgen oder Finanzierung.”
Uwe Kroiss
Geschäftsführer | Umweltunternehmensberatung

Die neoom group gmbh hat die Megatrends Dekarbonisierung, Digitalisierung, Dezentralisierung und E-Mobilität auf allen Ebenen erkannt und hebt so die notwendige Energiewende auf ein neues Level. Von der Energieerzeugung aus erneuerbaren Quellen über effiziente Speichertechnologien und Ladeinfrastruktur mit neoom® bis zur intelligenten Software für Energiemanagement NTUITY® bietet die neoom group umfassende Konzepte und Produkte, die exakt auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.

Als Technologieführer entwickelt die neoom group nachhaltige Geschäftsmodelle auf Basis erneuerbarer Energie und schafft somit echten Mehrwert für den Kunden über Generationen.

“In diesem Kompetenzteam bringt jeder der Partner genau seine Kompetenz und langjährige Erfahrung ein. Von der geografischen Nähe und der Zusammenarbeit auf Augenhöhe profitieren nicht zuletzt die Kunden. Gemeinsam pushen wir die Energiewende!”
Walter Kreisel
Geschäftsführer | neoom group

Auf der Hardware-Seite ist Klampfer Building Services ein essentieller Teil dieses Kompetenzteams. Klampfer ist spezialisiert auf Elektroanlagen und Haustechnikanlagen für Industrie und Handel. Am Stammsitz in Leonding werden die neoom Batteriespeicher BLOKK und KJUUBE vorgefertigt, wobei die langjährige Kompetenz im Schaltschrankbau voll zur Geltung kommt. Die neoom Speicher sind nicht nur in der Anwendung, sondern auch in ihren physischen Größen sehr flexibel, eine Herausforderung die Klampfer problemlos meistert.

“Die Kunden genießen durch das Kompetenzteam höchste Produktqualität und eine maßgeschneiderte und rundum durchdachte Energielösung.”
Günther Hinterberger
Geschäftsführer | G. KLAMPFER Elektroanlagen GmbH