Datum
Kategorie
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Energy City ist ein Konzept für eine energieautarke Wohnsiedlung aus über 200 Passivhäusern und sie entsteht zwei Kilometer außerhalb des Expo-Geländes in Astana. Die ersten Gebäude sind bereits realisiert und mit Energiespeichern von W&KREISEL ausgerüstet. Interessenten können so bereits erfahren wie es sich anfühlt, in der Energy City zu leben und sich ein Musterhaus aussuchen. Gemeinsam mit den Projektpartnern Weissenseer (Alexandr Kravchenko), Neubau best.energy (Dawid Michulec) und Kärnten Solar bauen wir schon heute an der Welt von morgen. Dafür und für das Konzept wurden wir mit unseren Partnern mit dem Austrian Green Planet Building Award ausgezeichnet. Der Austrian Green Planet Building Award ist ein Gütesiegel für höchste Qualität im Bereich des nachhaltigen Bauens und kommuniziert die herausragenden Leistungen österreichischer Unternehmen im internationalen Umfeld.

Foto: Weissenseer

Die Aufgabenstellung

Unser Kunde errichtet in der Energy City 200 Einfamilienhäuser und Wohneinheiten. Die Vorgabe der Stadt ist es, die Energy City so weit wie möglich ohne Stromanschluss zu realisieren, da nur ein kleiner Netzanschluss zur Verfügung steht. Dieses neue Stadtviertel muss also – beinahe wie eine autarke Insel – Energie selbst erzeugen, verteilen und daher auch den Verbrauch automatisch anpassen und intuitiv regeln können.

Foto: Weissenseer

Die Lösung: Intuitives Energiemanagement

Die ganze Stadt wurde in Cluster zu je sieben Häusern eingeteilt. Jedes Haus wird mit einer Photovoltaikanlage ausgerüstet und je Cluster kommt ein neoom BLOKK Stromspeicher zur Anwendung. Zusätzlich werden Carports errichtet, auf denen Photovoltaik-Module Strom erzeugen und neoom BOOGIE Ladestationen Elektroautos laden.

Ausschlaggebend ist dabei das Energiemanagement von Verbrauchern, Stromspeicher, Photovoltaik-Anlagen und Ladestationen. W&KREISEL realisiert ein dynamisches Lade- und Lastmanagement mit der in neoom BLOKK integrierten Energiemanagement-Plattform NTUITY. Diese Plattform vernetzt, misst und steuert alle Geräte der Energieinfrastruktur (Wärmepumpe, Kühlung, Lüftung, Ladestationen, usw.) und lenkt den Energiefluss ideal. NTUITY ist eine selbstoptimierende Software as a Service Lösung für dezentrales und vorausschauendes Energiemanagement auf Basis künstlicher Intelligenz. Die Cluster sind sogar untereinander vernetzt, um überschüssige Energie zwischen den einzelnen Bereichen intelligent verteilen zu können. Das intelligente Energiemanagement-System NTUITY verbindet alle Wohneinheiten zu einem selbstoptimierenden Netzwerk, um den Energieverbrauch im Netzwerk so niedrig wie möglich zu halten. Einzigartig ist dabei, dass durch NTUITY beliebig viele Energiegeräte, standort- und herstellerunabhängig angesteuert und eingebunden werden können.

“Die Zukunft unseres Planeten ist unser erstes Anliegen und das versuchen wir bei allem was wir tun, zum Ausdruck zu bringen. Wir sind sehr stolz, bei diesem wegweisenden Projekt dabei sein zu dürfen.”
Walter Kreisel
Gründer und Geschäftsführer der W&KREISEL GmbH

Die Entscheidung für W&KREISEL

Durch die Integration von neoom BLOKK, dem skalierbaren Stromspeicher für Gewerbe und Industrie, kommt auch die modernste Form von Energiemanagement zur Anwendung. Es ist keine aufwendige Programmierung der Gebäudesteuerung notwendig, bei Adaptionen an der Infrastruktur muss nicht mehr die komplette Software angepasst werden. Der Stromspeicher BLOKK und die integrierte Energiemanagement-Plattform NTUITY übernehmen die gesamte Steuerung und Visualisierung.

Trotz geringem Netzanschluss kann eine Siedlung mit 200 Einfamilienhäusern realisiert werden. Die Häuser sind in einem intelligenten Energienetz miteinander verbunden und optimieren ihren Energieverbrauch selbstständig. Somit kann der Kunde ein nachhaltiges Wohnbauprojekt umsetzen, das ihresgleichen sucht.

Das zentrale Element bei jedem Wohncluster ist der neoom BLOKK Stromspeicher. Durch BLOKK ist es möglich, den Eigenverbrauch der Photovoltaik-Anlagen zu erhöhen, Lastspitzen zu kappen, Lastverschiebung zu realisieren und die Ladestationen für Elektrofahrzeuge aktiv und dynamisch zu regeln.

Durch NTUITY profitiert der Kunde außerdem von der intuitiven Oberfläche zur Fernwartung der gesamten Anlage. Alle im Netzwerk integrierten Energiegeräte können durch NTUITY zu jeder Zeit an jedem Ort von berechtigten Benutzern kontrolliert werden.

BLOKK

Der skalierbare Großspeicher für Gewerbe und Industrie

Der neoom BLOKK Energiespeicher ist ein skalierbares Komplettsystem bestehend aus Batteriespeicher und intelligenter Lademanagement-Software.

W&KREISEL wird mit Austrian Green Planet Building Award ausgezeichnet

Mit dem Austrian Green Planet Building Award werden österreichische Unternehmen ausgezeichnet, die herausragende Leistungen im Ausland im Bereich energieeffizientes Bauen vollbringen. W&KREISEL ist stolz mit dem Projekt DAN EXPO – Energy City Astana zu den Preisträgern zu gehören.

Zum Projekt DAN EXPO Astana

In Astana wird der Energy Park errichtet der im Endausbau nahezu energieautark sein wird. Musterhäuser in Passivhausqualität wurden umgesetzt, welche wärmetechnische praktisch ausschließlich auf erneuerbare Energieträger setzen. Die Energy City gilt als Vorzeigeprojekt einer autarken Wohnsiedlung mit extrem niedrigen Energieverbrauch. Beteiligte Unternehmen aus Österreich: Weissenseer Holz-System-Bau GmbH (Gestaltung und Generalplanung), Neubau Energy Systems GmbH (Energieplanung, Qualitätssicherung), Kärnten Solar GmbH (Photovoltaik, Solarthermie), W&KREISEL GmbH (Speichertechnologien, Lastmanagement).

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihren Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.