Datum
Kategorie
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Das erklärte Ziel von neoom ist, durch das perfekte Zusammenspiel von Hard- und Software den Umstieg auf ein dezentrales und vor allem erneuerbares Energiesystem zu ermöglichen. Kurt Mayr war auf der Suche nach einer Investition in die Zukunft, die ein Zeichen für Nachhaltigkeit setzt, und fand mit dem neoom KJUUBE Hybrid Speicher, was er gesucht hatte.

Gemeinsam mit den neoom Partnern SOLARier GmbH und Elektro Rabmer wurde größtmögliche Unabhängigkeit vom kommerziellen Stromnetz geschaffen. „Ich hatte bereits eine Photovoltaikanlage. Jetzt ging es mir darum, die selbst produzierte Energie auch speichern zu können, damit ich sie auch in den Abend-, Nacht- und Morgenstunden nutzen kann“, sagt Kurt Mayr. Ein weiterer Wunsch war die Möglichkeit einer Notstromversorgung.

„Die Beratung und die Umsetzung waren hervorragend, die Lieferung ging schnell und die Inbetriebnahme war unkompliziert. Wir haben gemeinsam das Ziel der Nachhaltigkeit verfolgt und ich bin mit dem Ergebnis – sogar optisch – mehr als zufrieden“
Kurt Mayr

Zu diesem Zweck wurde in Altenberg bei Kurt Mayr ein KJUUBE NEA mit einer Speicherkapazität von 32 Kilowattstunden installiert. Die vorhandene Photovoltaikanlage hatte eine Leistung von 5,2 kWp. Mit einem Zubau werden nun 17,2 kWp erreicht. Das Management des Systems erfolgt über den Internet-of-Energy-Gateway BEAAM und die Energieautomations-Plattform NTUITY. „Besonders wichtig war mir, dass meine bereits bestehende PV-Anlage mit eingebunden werden konnte. Außerdem wollte ich eine hohe Lade- und Entladeleistung und dass die Anlage schwarzstartfähig ist, damit ich im Ernstfall energieautark bin“, betont Kurt Mayr. Das System ist vollautomatisch und darum wartungsarm. Durch die regionalen Ansprechpartner sind von der Projektentwicklung über die Inbetriebnahme bis hin zum Support kurze Informationswege gewährleistet.

Ihr Projekt

Unser Team unterstützt Sie gerne bei der Auslegung, Planung und Wirtschaftlichkeitsrechnung von Photovoltaik-Anlage und Stromspeicher, auch in Kombination mit E-Ladeinfrastuktur und Gebäudetechnik!

Verbindung Herstellen

Support Anfrage

Hotline: +43 7942 20970

Inbetriebnahmeprotokoll

Bitte melden Sie sich mit der E-Mail-Adresse mit der Sie als Partner bei neoom registriert sind an: