Strompreis-Optimierung

GRIID: Von flexiblen Strompreisen automatisch profitieren

Mit dem neuen Skill GRIID in der neoom APP profitierst du mit deinem Stromspeicher von dynamischen Strompreisen am EPEX-Spotmarkt (Day Ahead) und senkst deine Stromkosten. Du beziehst Strom automatisch dann aus dem Netz, wenn er besonders günstig ist und lädst damit bei geringer PV-Produktion deinen Speicher. Der Strom steht dir schließlich in den Abendstunden, wenn der Netzstrom am teuersten ist, zur Verfügung - und das ganz automatisch. Jetzt ab dem CONNECT Mega Abo von GRIID profitieren!

Mockup_neoom_App_GRIID_Overview
neoom_round_c

Günstig Strom beziehen &

Stromkosten senken 

 

Speicher zum günstigsten Preis laden & mehrere hundert Euro Stromkosten sparen 

neoom_round_c

Voll-Automatisierung

bei voller Kontrolle

 

Vollautomatische, optimierte Netzladung mit dynamischen Strompreisen auf Basis des EPEX-Spot Markts – gleichzeitig kannst du jederzeit manuell eingreifen 

neoom_round_c

Maximale Effizienz 

Mit der optimierten Nutzung deiner Batterie wird dein System effizienter und du reduzierst die Amortisationsdauer deiner Investition

 
Mockup_neoom_App_GRIID_Ersparnis_einsehen_800w

GRIID für Privathaushalte

In 3 Schritten mit flexiblen Strompreisen Kosten senken

Strom immer dann beziehen, wenn es für deinen Haushalt gerade am günstigsten ist? Mit GRIID im CONNECT Mega oder Giga Abo ist das nun möglich. Und das Beste: Du musst dich um nichts kümmern - die Optimierung deiner Stromkosten läuft ganz automatisch ab.

In 3 Schritten Stromkosten senken mit GRIID:

1) Stelle sicher, dass du die nötige Hardware hast, um günstig Strom zu beziehen:  

  • einen Stromspeicher (KJUUBE mit Solax Wechselrichter oder Sofar Wechselrichter)
  • ein BEAAM Gateway, das deine Energiegeräte vernetzt und damit das smarte Energiemanagement über CONNECT ermöglicht
  • einen Smart Meter 

2) Hole dir einen dynamischen Stromtarif auf Basis des EPEX-Spot Markts (Day-Ahead) bei einem Strompreisanbieter (wie z.B. Awattar, Tibber, Voltego, Spotty oder Smartenergy) falls du nicht schon einen hast. Mehr dazu erfährst du in den FAQs.

3) Hole dir in der neoom APP dein CONNECT Mega Abo um 5€ pro Monat. Hier erfährst du mehr zu den Preisplänen und Abos.

Du hast diese 3 Schritte erledigt? Dann kannst du nun GRIID aktivieren!
Sobald unsere Software deinen Standort sowie dein individuelles Produktions- und Verbraucherprofil kennengelernt hat, profitierst du von der Strompreis-Optimierung. Du benötigst Hilfe? Nimm gerne Kontakt mit uns auf, unser Team unterstützt dich bei den einzelnen Schritten.

 

HINWEIS
Welchen dynamischen Stromtarif brauche ich für GRIID? 

Um GRIID nutzen zu können, benötigst du einen stündlich variierenden dynamischen Stromtarif auf Basis der EPEX-Spot – Day Ahead Strombörse bei einem Strompreisanbieter.

Achtung: Dazu zählen keine 2-Zeiten Tarife, spezielle Tarife, die sich täglich/wöchentlich/monatlich ändern oder auch stündlich variierende Tarife, die aber nicht auf der EPEX-Spot – Day Ahead Strombörse basieren.

Beispiele für Anbieter von dynamischen Stromtarifen auf Basis EPEX-Spot Day Ahead Markt sind:

DE: rabot.charge, Voltego

AT: Awattar, Spotty, EWW, Smartenergy

Mockup_neoom_App_GRIID_Startbildschirm

Günstig Strom beziehen

Wie profitierst du durch die Strompreis-Optimierung mit GRIID?

Mit GRIID kannst du dir nun in Kombination mit deinem Stromspeicher und einem bestehenden dynamischen Stromtarif mehrere hundert Euro im Jahr sparen.  

Die Netzladung deines Speichers an Tagen, an denen deine PV-Anlage nicht genügend Strom erzeugt, wird damit vollautomatisch optimiert

GRIID analysiert dabei die stündlich schwankenden Strompreise am EPEX-Spot Markt (Day Ahead) und steuert das Batterieladen so, dass dein Speicher möglichst zu Zeiten mit niedrigen Bezugstarifen geladen wird.  

Dabei sind unsere Algorithmen darauf ausgerichtet, die Kosteneffizienz im Zusammenspiel mit deinem PV-Überschuss zu maximieren. Um das zu erreichen, setzen wir eine selbstlernende Software ein, die neben den flexiblen Strompreisen auch individuelle Verbrauchs- und Produktionsdaten deines Standorts, Lade- und Entladeverluste sowie Wetterprognosen miteinbezieht und deinen idealen Plan für die nächsten 24 Stunden berrechnet. Das alles geschieht nicht nur vollkommen automatisch – GRIID lernt dabei auch aus der Vergangenheit und optimiert so mit jedem Tag noch besser. Du kannst aber auch, bei Bedarf, jederzeit manuell eingreifen.

Beispiel

Tagesverlauf mit der GRIID Strompreis-Optimierung

So wird z.B. in der Nacht der Speicher günstig geladen. In Zeiten hoher Strompreise und wenig PV-Produktion, wie beispielsweise in der Früh und am Abend, kann dieser Strom schließlich genutzt und der Speicher entladen werden. Untertags deckt der Eigenstrom den Bedarf und lädt die Batterie.

 
Flexible Strompreise_GRIID-transparent

GRIID für Privathaushalte

Wie nutzt GRIID dynamische Strompreise am EPEX-Spot Strommarkt (Day Ahead)?

Unsere intelligente Steuerung nutzt den Stromspeicher und die steuerbaren Lasten wie Wärmepumpen oder Ladesäulen, um den Strom möglichst zu den günstigsten Zeiten zu beziehen. Immer öfter ist der Strompreis dabei auch negativ, dann bekommst du sogar Geld fürs Heizen oder Auto laden. Das System ist somit immer darauf ausgerichtet maximale Einsparung und maximalen Ertrag für dich zu erzielen.  

GRIID bezieht sich dabei auf den Strompreis, der an der Börse gehandelt wird. Während auf dem Terminmarkt längerfristige Lieferverträge für Strom geschlossen werden, wird der Strompreis auch sehr kurzfristig auf Basis der sogenannte EPEX-Spot Day Ahead Strombörse gehandelt. Dabei werden die Strompreise für den nächsten Tag immer auf Stundenbasis fixiert, wodurch du die Möglichkeit hast, den Strom hauptsächlich dann zu beziehen, wenn er besonders günstig ist und dadurch deine Stromkosten zu reduzieren. 

Bisher waren die Strommärkte und die Strompreisbildung zu komplex, um sich damit privat auseinanderzusetzen und von stündlich flexiblen Strompreisen zu profitieren. Mit einem Strompreisanbieter, der dynamische Preise auf Basis des EPEX-Spot Marktes anbietet und dem neoom Skill GRIID geht das nun sehr einfach und völlig automatisiert.

Das neoom Energiemanagement CONNECT greift dabei auf die von GRIID bereitgestellten, stündlichen Tarifinformationen, deine Standortdaten sowie Wetterprognosen zu, um deine Verbraucher und das Beladen deiner Batterie optimal zu steuern.

 
dynamischer_vs_fixer_strompreis_GRIID
Mockup_neoom_App_GRIID_activation_3-1

GRIID FÜR PRIVATHAUSHALTE

So viel sparst du dir mit der dynamischen Preisoptimierung:

Das mögliches Einsparpotential für einen durchschnittlichen Einfamilien-Haushalt mit Elektro-Fahrzeug, Wärmepumpe und einer 7 kWp PV-Anlage liegt bei ca. €310 Euro pro Jahr.  Neben dem durchschnittlichen Stromverbrauch und der erzeugten Energie pro Jahr, sind insbesondere folgende Punkte ausschlaggebend:

  • Die Differenz zwischen den günstigen und den teuren Strompreisstunden (Je größer die Differenz, desto größer das Einsparpotential).
  • Wieviel Strombedarf sich zeitlich in die Stunden mit niedrigen Preisen schieben lässt.

Das genaue Rechenbeispiel dazu findest du in unseren FAQs.

 

GRIID FÜR GEWERBE
Mit Gewerbespeicher zusätzliche Erlöse erzielen

Auch Unternehmen können mit GRIID durch die Vermarktung ihres Gewerbespeichers schon bald profitieren und eine zusätzliche lukrative Einkommensquelle schaffen. Bei der Flexibilitätsvermarktung wird der Speicher gezielt geladen und entladen, um durch Regelenergie und den Handel an Energiemärkten Erlöse zu erzielen. Durch die hohen Vergütungen rechnet sich die Speicheranlage deutlich schneller. Wir halten dich auf unserer Seite auf dem Laufenden sobald du GRIID für Gewerbe nutzen kannst!

 

Zu GRIID für Gewerbe

FAQs zu GRIID & flexiblen Strompreisen

Welche Energieversorger bieten aktuell stündlich variierende, dynamische Stromtarife auf Basis der EPEX Spot – Day Ahead Strombörse an?

In Österreich und Deutschland bieten aktuell folgende Energieversorger einen dynamischen Stromtarif an:

Österreich:

  • Awattar
  • Spotty
  • EWW
  • Smartenergy
  • e-Steiermark

Deutschland:

Mit GRIID kannst du dein Energieversorgerunternehmen wählen, welches dynamische Stromtarife auf Basis von EPEX-Spot Preisen anbietet. Die oben aufgezählten sind Beispiele, es kommen aber auch laufend neue Anbieter auf den Markt.

Kann ich neoom GRIID mit jedem dynamischen Stromtarif nutzen?

Nein, achte bitte darauf, dass du einen stündlich variierenden dynamischen Strombezugstarif auf Basis der EPEX-Spot Dayahead Strombörse beziehst. 

Achtung: Dazu zählen keine 2-Zeiten Tarife, spezielle Tarife, die sich täglich/wöchentlich/monatlich ändern oder auch stündlich variierende Tarife, die aber nicht auf der EPEX-Spot – Day Ahead Strombörse basieren.

Was ist die EPEX-Spot Dayahead Strombörse?

Am EPEX-Spot Day-Ahead Markt werden die Strompreise kurzfristig immer für den nächsten Tag auf Stundenbasis fixiert.

Was sind dynamische Strompreise?

Der Strompreis an der Börse bildet sich durch Angebot und Nachfrage. Daher ist heutzutage z.B. zu Mittag der Strom an der Börse günstig, da zu dieser Zeit viel günstiger PV-Strom zur Verfügung steht.  

In der Vergangenheit haben Energieversorger nur Fixtarife angeboten, bei denen zu jedem Zeitpunkt die kWh gleich viel gekostet hat. Durch die Einführung der Smart Meter ist es aber nun auch möglich einen dynamischen Stromtarif abzuschließen, bei dem sich der Preis pro kWh jede Stunde ändert. Dies ist vor allem für Kunden mit einem intelligenten Energiemanagementsystem und einem Speicher bzw. steuerbaren Lasten wie Wärmepumpen oder E-Ladesäulen interessant. 

Ich sehe die Anzeige zur Aktivierung von "GRIID Strompreis-Optimierung" nicht, woran kann das liegen?
Damit du die GRIID Strompreis-Optimierung aktivieren kannst, musst du Standortbesitzer sein. Das lässt sich in CONNECT überprüfen, indem beim Feld "Standortinhaber" deine Daten ersichtlich sind.
Ich bekomme die Meldung "GRIID ist momentan nicht verfügbar", woran kann das liegen?

Bitte stelle sicher, dass du die entsprechenden Voraussetzungen erfüllst:

  • du hast einen KJUUBE Stromspeicher mit einem Solax oder Sofar Wechselrichter oder einem neoom NEEO Wechselrichter (BLOKK Speicher sowie durch den BEAAM und CONNECT gesteuerte Fremdbatteriesysteme oder mehrere KJUUBE Stromspeicher an einem Standort werden aktuell noch NICHT unterstützt)
  • du hast einen BEAAM und dieser ist online. (Sollte der BEAAM nicht online sein, so siehst du eine entsprechende Warnung in der neoom APP unter CONNECT in der Live Übersicht)
  • du hast eine PV-Anlage und diese wird auch in deiner neoom APP unter CONNECT und der Live Übersicht angezeigt („Produktion“)
  • du hast einen Smart Meter (Österreich) bzw. ein intelligentes Messsystem (IMSys; Deutschland) an deinem Standort installiert
  • du hast ein CONNECT Mega oder Giga Abo
  • du hast einen dynamischen Stromtarif (ausschließlich dynamischer Bezugstarif auf Basis EPEX Spot Day Ahead, Liste der Anbieter siehe hier in den FAQs) 
    und hast diesen in der neoom APP unter GRIID im Bereich „Stromverträge“ konfiguriert.

Achtung - GRIID ist nicht nutzbar, wenn du eine Zeit- und Leistungsbegrenzung zum Optimieren der Einspeisung manuell gesetzt hast.

Um das zu prüfen, klicke in der neoom APP unter CONNECT in der Live Übersicht auf das Zahnrädchen ganz rechts unten bei „Netzbezug“ und prüfe, ob der Schalter bei „Zeit- und Leistungsbegrenzung“ deaktiviert ist. Sollte der Schalter aktiviert sein, so deaktiviere ihn, um GRIID nutzen zu können.

Sollten die Bedingungen erfüllt sein, prüfe bitte, ob im GRIID Setup der Preis für die Einspeisevergütung richtig angegeben wurde. Klicke dafür in der neoom APP unter GRIID auf Stromverträge.

Du hast alle oben genannten Bedingungen erfüllt, die „Zeit- und Leistungsbegrenzung“ deaktiviert und den Preis für die Einspeisevergütung richtig angegeben, aber die Meldung erscheint immer noch? Dann kontaktiere bitte den neoom Support. Unser Team kann die korrekte Konfiguration deines Standortes in neoom CONNECT prüfen und helfen das Problem zu identifizieren.

Wieviel kann ich mir durch die Nutzung von GRIID und CONNECT an Stromkosten sparen?

Das mögliches Einsparpotential für einen Beispiel Einfamilien-Haushalt liegt bei ca. €310 Euro pro Jahr: 

  • Gesamtverbrauch im Haushalt pro Jahr: 13.200 kWh 
  1. Davon Elektro-Fahrzeug mit 20 kWh Verbrauch pro 100 km und einer jährlichen Kilometerleistung von 20.000 km (Entspricht einem Energiebedarf von 4.000kWh. Davon werden 80% (3.200kWh) zuhause geladen. 
  2. Davon Wärmepumpe mit einem jährlichen Strombedarf von 5.500kW
  3. Restverbraucher mit einem jährlichen Strombedarf von 4.500kWh
  • PV-Anlage mit einer Leistung von 7 kWp mit einer jährlichen Produktion von 7.000kWh 
  • Batteriespeicher mit einer nutzbaren Kapazität von 12kWh 

Durch den neoom Batteriespeicher in Zusammenarbeit mit neoom CONNECT Eigenverbrauchsoptimierung erreichst du eine Eigenverbrauchsquote deines selbst erzeugten PV-Stroms von bis zu 90%. (=6.300kWh)  

Das bedeutet du musst 6.900kWh Strom pro Jahr aus dem Netz beziehen (Reststrombedarf), um deinen gesamten Jahresstrombedarf zu decken.  

 

Würdest du einen dynamischen Stromtarif ohne neoom CONNECT + GRIID nutzen, so würdest du den Strom entsprechend der durchschnittlichen Strombedarfs-Lastkurve beziehen. Also vor allem zu den Morgen- und Abendstunden. Aber genau dann ist der Strom am teuersten. Der neoom CONNECT Algorithmus in Zusammenhang mit GRIID verschiebt völlig automatisiert deine Strombedarfs-Lastkurve so, dass du so viel Strom wie möglich in den Stunden beziehst, wenn dieser am günstigsten ist. neoom CONNECT macht das, indem es zum Beispiel den Auto-Ladevorgang in der Nacht startet, wenn der Strom günstig ist und deinen Speicher dann mit Netzstrom volllädt, wenn der Strom günstig ist und du nicht genug PV-Produktion hast bzw. haben wirst um deinen Strombedarf damit zu decken.  

  

Die Ersparnis hängt davon ab: 

  • wie groß die Differenz zwischen den günstigen und den teuren Strompreisstunden ist (Je größer die Differenz, desto größer das Einsparpotential). 
  • wieviel Strombedarf sich zeitlich in die Stunden mit niedrigen Preisen schieben lässt.  

Nimmt man an, dass 

  • die effektive Strompreisdifferenz zwischen den Strompreisen zu Peak Zeiten und den Stunden mit günstigen Preisen bei 6 Cent liegt 
  • und, dass der Anteil des Strombezugs der sich verschieben lässt bei 75% liegt, 

so ergibt sich im Beispiel oben eine jährliche Ersparnis von €310 Euro. (6.900 kWh Strombedarf aus dem Netz zu beziehen * 0,06 Euro/kWh Strompreisdifferenz* 75% = € 310) 

Wie komme ich zu einem dynamischen Stromtarif?

Eine immer größere Zahl an Energieversorgern bietet auch dynamische Tarife an. Der Lieferantenwechsel erfolgt wie bei jedem anderen Energietarif.

Was heißt EPEX-Spot Tarif?

Die EPEX (European Power Exchange) ist eine Börse für den kurzfristigen Stromhandel u.a. für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Dynamische Tarife der Energieversorger sind in der Regel an den Preis, der sich auf dieser Börse bildet, gekoppelt.

Was ist der Strom-Spotmarkt?

Strom wird entweder auf dem kurzfristigen Spotmarkt oder auf dem langfristigen Terminmarkt verkauft und eingekauft. Der größte Spotmarkt für den DACH Raum nennt sich EPEX-Spot, sitzt in Paris und beliefert neben Deutschland auch Frankreich, Österreich und die Schweiz. Auf dem Spotmarkt wird kurzfristig lieferbarer Strom gehandelt. Das bedeutet, dass über den Spotmarkt die Optimierung des Erzeugungs- oder Verbrauchsportfolio für den nächsten Tag erfolgt.

Der Strom kann auf einer 1-Stunden Basis eingekauft und wiederverkauft werden. Die Produktion von Strom aus erneuerbaren Energie-Anlagen (z.B. Photovoltaik-Anlagen) hängt vom Wetter ab und ist damit kontinuierlichen Schwankungen unterworfen. Diese Schwankungen wirken sich auf die Strompreise am Spotmarkt aus. Durch GRIID kannst du von diesen Schwankungen profitieren und automatisch Strom beziehen wenn, der Preis am niedrigsten ist. 

Kann ich einen dynamischen Stromtarif auch ohne neoom GRIID und neoom CONNECT nutzen?

Du kannst auch ohne neoom Produkte einen dynamischen Stromtarif wählen. Profitieren kannst du aber nur von den flexiblen Strompreisen, wenn du auch ein intelligentes Energiemanagement und einen Speicher bzw. steuerbare Lasten wie Wärmepumpen, E-Ladesäulen, etc. hast.

Benötige ich noch zusätzliche Hardware?

Um mit GRIID von flexiblen Strompreisen zu profitieren und günstig Strom zu beziehen, benötigst du:

  • einen Stromspeicher (KJUUBE mit Solax Wechselrichter oder Sofar Wechselrichter)
  • ein BEAAM Gateaway für die Vernetzung deiner Energiegeräte
  • einen Smart Meter
Woher bekomme ich einen Smart Meter?

Dies kannst du bei deinem Netzbetreiber beantragen, da dieser dazu verpflichtet ist, dir als grundlegender Messstellenbetreiber auf Wunsch ein Smart Meter einzubauen. In unserer Wissensdatenbank erfährst du mehr dazu, wie du einen Smart Meter beantragen kannst.

Welche Abgaben und Steuern fallen bei flexiblen Strompreisen auf Basis des EPEX-Spot Day Ahead Marktes an?
Es fallen auf dynamische Tarife und Festpreis-Tarife die gleichen Steuern und Abgaben an.
Kann ich über die flexiblen Strompreise und GRIID auch Geld zurückbekommen?
Ja, der Strompreis kann auch ins Negative gehen, wodurch beispielsweise fürs Heizen oder Auto laden sogar Geld zurückbekommen kannst. 2023 war in Deutschland in ca. 3% der Zeit der Strompreis negativ.
Kann ich bei der bei der dynamischen Preisoptimierung von GRIID auch manuell eingreifen?
Der große Vorteil an unserem intelligenten Energiemanagement in Zusammenhang mit GRIID ist, dass völlig automatisiert Strom bezogen wird, wenn dieser am günstigsten ist und die größte Ersparnis erzielt werden kann. Dabei werden die stündlichen Strompreise für den nächsten Tag, die Verbrauchs- und Produktionsdaten des Standorts und die Wetterverhältnisse mitberücksichtigt. Du hast dennoch die Möglichkeit manuell einzugreifen und beispielsweise das preisoptimierte Laden nach Belieben ein- oder auszuschalten.
Wie kann ich die Entscheidungen von GRIID nachvollziehen?
Du kannst im Dashboard sehen wie sich der Strompreis entwickelt hat und wie deine Lasten angesteuert bzw. die Batterie geladen und entladen wurde. Aufgrund der vorrausschauenden Betriebsweise können manche Momentaufnahmen unlogisch erscheinen, aber neoom CONNECT hat immer die weitestmögliche Minimierung deiner Stromkosten zum Ziel.

Energiemanagement

Vernetzen, Visualisieren & Optimieren

neoom-App_devices_oSchatten_800w

neoom APP

Verstehe und steuere die Komponenten
deines Energiesystems.

Mehr erfahren >

neoom_connectivity-BEAAM_800h

neoom BEAAM

Vernetze Energie­geräte
mit deinem Energiesystem.

Mehr erfahren >

Lösungen aus der
Welt von neoom

Einspeisebegrenzung: Lohnt sich eine PV-Anlage überhaupt noch?   5 Jahre neoom - das war #neoomlive05   TERRA Outdoor Speicher setzt neue Maßstäbe   Bis zu 35 Millionen Euro für neoom REENT   #saisonauftakt 2024 für neoom Systempartner   Erneuerbare Energie und Energieeffizienz: Der Schlüssel zur Kreislaufwirtschaft auf dem ...   Jahresrueckblick: Die Highlights aus 2023   neoom KLUUB Energiegemeinschaften: Schon 1 GWh regionaler Ökostrom erzeugt!   Dank Steuerbefreiung zu mehr Freiheit in der Energieversorgung!   #neoomliveX 2023 – das #neXtchapter der Solarbranche   PV-Freiflächenanlage für Freiheit in der Energieversorgung   Neue Energiegemeinschaften Förderung in Österreich   Erneuerbare Energiegemeinschaften Deutschland: Status Quo   Pod Bau GmbH legt Fundament für die Energiewende   #wefixdoomsday: a day against doomsday  
                             
Einspeisebegrenzung: Lohnt sich eine PV-Anlage überhaupt noch?

 
5 Jahre neoom - das war #neoomlive05

 
TERRA Outdoor Speicher setzt neue Maßstäbe

Das System wurde speziell für den Einsatz im Freien entwickelt und gilt als der technologisch fortschrittlichste All-In-One Outdoor Großspeicher....

 
Bis zu 35 Millionen Euro für neoom REENT

neoom ag erhält von Solas Sustainable Energy Fund ICAV bis zu 30 Millionen Euro und von der BAWAG Group 5 Millionen Euro, um dezentrale...

 
#saisonauftakt 2024 für neoom Systempartner

 
Erneuerbare Energie und Energieeffizienz: Der Schlüssel zur Kreislaufwirtschaft auf dem ...

Herzstück ihres Ansatzes ist das beeindruckende Solarspeicherkraftwerk, ausgestattet mit dem neoom KJUUBE Speicher, das eine Gesamtkapazität von...

 
Jahresrueckblick: Die Highlights aus 2023

 
neoom KLUUB Energiegemeinschaften: Schon 1 GWh regionaler Ökostrom erzeugt!

 
Dank Steuerbefreiung zu mehr Freiheit in der Energieversorgung!

 
#neoomliveX 2023 – das #neXtchapter der Solarbranche

 
PV-Freiflächenanlage für Freiheit in der Energieversorgung

 
Neue Energiegemeinschaften Förderung in Österreich

 
Erneuerbare Energiegemeinschaften Deutschland: Status Quo

Der Status Quo: Es gibt derzeit über 870 Bürgerenergiegemeinschaften mit über 180.000 Mitgliedern, aber die Gründung neuer Gemeinschaften...

 
Pod Bau GmbH legt Fundament für die Energiewende

 
#wefixdoomsday: a day against doomsday

 
Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen  
Neoom World