Skip to content

neoom: Ein Stern weist den Weg in die Energiewende

neoom ist 2022 vom Rising Star zum Fixstern in der Energiebranche aufgestiegen. Und so können wir wieder auf ein Jahr voller, strahlender Highlights zurückblicken –

wo sollen wir nur anfangen?  

Es gibt schließlich einiges zu berichten: Von Produktlaunches, Umzügen & Büroeröffnungen, gemeinsamen Erfolgen & neuen neoom heroes und natürlich unseren Partnerschaften!  

 

Eine Sternstunde der Digitalisierung  

Unser Softwaredepartment konnte 2022 mit seiner Produktneuheit, der neoom APP, eine Sternstunde der Demokratisierung & Digitalisierung der Energieversorgung verzeichnen. Denn in der neoom APP lassen sich nicht nur die Energieflüsse visualisieren, sondern mit dem ersten Skill der APP, dem neoom KLUUB, kann auch jeder Mensch in Österreich unbürokratisch und schnell Teil einer Energiegemeinschaft werden!    

 

Jahresrückblick_neoom_App_3screens

 

Jahresübersicht 2022

 

Unser Motor und sein Raum  

Um Energie mit anderen Menschen teilen und sinnvoll verwenden zu können, muss diese erst mal produziert werden: 2022 haben wir daher 83.563,81 kWh Speicherkapazität verkauft und 501 Ladepunkte installiert.  

So etwas schafft man nur gemeinsam: Wir haben daher 2022 die 200 Mitarbeitermarke geknackt. Wir freuen uns auch, dass wir uns immer auf die tatkräftige Unterstützung unserer mittlerweile 245 Systempartner verlassen können.   

Unsere neoom heroes sind der (elektrische) Motor unserer Mission. Denn wie in einem Motor arbeitet jedes einzelne Zahnrad tagtäglich hart dafür, die Energiewende Realität werden zu lassen!   

So ein großer und starker Motor braucht auch viel Raum. Daher haben wir die neoom Flagge 2022 erstmals in Deutschland und der Schweiz gehisst - mit unseren zwei neuen Standorten in Nürnberg und Zürich

 

Wir verkünden euch…  

Unsere neoom heroes brennen für die Energiewende und entzünden dieses Feuer auch gerne in Anderen. In 55 Keynotes haben sie unsere Botschaft der Energiewende heuer in die Welt getragen, ihr Wissen zu erneuerbaren Energien geteilt, Einblicke in unsere Projekte gegeben und so andere inspiriert!  

Unsere neoom heroes haben aber nicht nur die Funken ihrer Inspiration weitergegeben, sondern auch ihre  Kenntnisse: In 39 Schulungen und Webinaren haben sie ihre Kompetenz zu unseren Produkten an Systempartner und Kunden vermittelt und sie so ein Stück auf ihrem Weg in die Energiewende begleitet.  

Die Wissensvermittlung findet bald auch physisch mehr Raum bei uns: Die Free City, die wir 2023 als Ankermieter zu unserem neuen Headquarter machen werden, wird uns neben dem Entwicklungslabor für Hard- und Software und der Vertriebszentrale als Standort für Service und Support mit der #neoomacademy auch als Ort für die Weiterbildung dienen. Mit Wir sind Solar wird sie zudem den ersten neoom Premium Systempartner vor Ort beherbergen, um vor allem auch regional unsere Lösungen anbieten zu können.  

Jahresrückblick_Spatenstich-Free-City

 

HubSpot Video

 

Produkte, Partys & Preise

Dafür, dass es ständig so viel Neues zu lernen gibt, sorgen unsere zahlreichen Innovationen:  

2022 konnten wir drei neue Produkte launchen! Unser neuer Stromspeicher KJUUBE Light S wird mit seiner schnellen Aufbauzeit und seinem hohen Maß an Sicherheit der hohen Nachfrage nach dezentralen Energiesystemen gerecht. Unsere neoom APP mit dem ersten Skill, neoom KLUUB, beschreitet hinsichtlich der Digitalisierung der Energieversorgung neue Wege. 

Um all diese Produktneuheiten erstmals der Öffentlichkeit zu präsentieren, brauchte es natürlich den richtigen Rahmen: Daher haben wir den Anlass genutzt und unser erstes #neoomlive aus Deutschland, #neoomliveX, gemeinsam zelebriert.  

#neoomliveX wird noch lange als heller Stern am neoom Himmel strahlen. Und damit ist er in guter Gesellschaft: Bereits unsere dritte Geburtstagsparty, #neoomlive03, zog gleich zu Beginn des Jahres prominente Speaker wie den Autor des Buchs “Blackout”, Marc Elsberg, und zahlreiche Gäste an. Beim Booting der Free City konnten wir sogar die Klimaschutzministerin Leonore Gewessler begrüßen. Insgesamt konnten wir 2022 bei unseren Veranstaltungen 855 Gäste vor Ort empfangen. Ganz im Sinne der Demokratisierung stand es zudem jedem Menschen offen, unserer Eventreihe #neoomlive per Livestream beizuwohnen. Eine Einladung, der 2355 Zuseher:innen vor den Bildschirmen gerne gefolgt sind.   

Doch nicht nur über Produkte, Partner & Partys konnten wir uns heuer freuen, sondern auch über 5 geniale Awards! Den EY Scale Up Award & den Green Award, den "Heute For Future" Award für den neoom KLUUB und den Austrian Green Planet Building Award sowie den Regionalitätspreis 2022. Nicht nur mit unseren Awards haben wir ordentlich Staub aufgewirbelt: In 106 Artikeln haben die Medien über uns berichtet – da ist niemand so schnell an neoom vorbeigekommen!  

 

Weiße Weihnachten, grünes Jahr  

Der Impact unserer Arbeit war 2022 aber noch größer als nur der Schall aus einem Medienecho oder das Konfetti auf einer Party: Die Nachhaltigkeit ist das für uns alles bestimmende Thema. Wir freuen uns daher, dass wir 2022 viele Menschen auf ihrem Weg in die Energiewende begleiten konnten und dadurch kumuliert seit 2019 50.000 Tonnen CO2 einsparen konnten!  

Wir möchten aber nicht nur anderen Menschen helfen, nachhaltiger zu leben, sondern setzen den Hebel der Nachhaltigkeit zuvorderst auch bei uns selbst an. Dafür wurden wir 2022 von Climate Partner als klimaneutrales Unternehmen ausgezeichnet! Dass wir als Unternehmen ständig reflektieren und an der Nachhaltigkeit unseres unternehmerischen Tuns arbeiten, ist unserem Team Green zu verdanken. Die einzelnen Mitglieder des Team Green kümmern sich über ihre Arbeit im Green Tech Unternehmen hinausgehend darum, dass die Sustainability auch in den Köpfen unserer Mitarbeiter:innen noch fester verankert wird.    

Dafür sorgen auch unsere fünf neuen Climate Ranger der @glacier.eco Academy. Diese Ranger wurden mit viel Motivation und Wissen für den Klimaschutz in Unternehmen ausgerüstet. Durch den Austausch zwischen unterschiedlichen Unternehmen sind unsere Climate Ranger nun inspiriert, dem Pfad der Nachhaltigkeit weiter zu folgen und noch mehr Nachhaltigkeitsprojekte bei neoom umzusetzen.  

Apropos fünf: Wir haben 2022 nicht nur fünf neue Climate Ranger gewonnen, sondern auch den gesamten persönlichen CO2-Fußabdruck unserer fünf ersten Mitarbeiter:innen – die also bereits 5 Jahre im Unternehmen sind – ausgeglichen. Dadurch wurden 5 x 50 Tonnen CO2 kompensiert!  

Seit 2022 bieten wir all unseren neoom heroes die Möglichkeit der nachhaltigen Mobilität: Mit PAVE, der App für unsere Mitarbeitermobilität. So haben unsere Mitarbeiter:innen heuer 417 getrackte Pendelstrecken zurückgelegt und damit 1.124,477 kg CO2 eingespart!  

Bei neoom versuchen wir immer, alle Schattierungen eines Themas zu sehen und unseren Hebel – in Form unserer 360°-Lösungen – anzusetzen, um unseren Planeten gesünder zu machen. Damit die Welt durch einen Farbklecks coral für alle zu einem besseren Ort wird, hat sich 2022 unser Social Team gebildet. Gemeinsam arbeiten wir daran, auch den sozialen Impact unseres Unternehmens zu stärken!  

Jahresrückblick_Zahlenübersicht-02

Jahresrückblick_Weihnachtsfeier

 

Jahresrückblick_webelievethefuture_shirt

 

Investment in Impact 

Am Ende des Jahres – und unseres Jahresrückblicks – bleibt uns nur noch, unseren neoom heroes zu danken: Unseren Mitarbeiter:innen und aber auch den so wichtigen Systempartnern, die mit ihrer harten Arbeit täglich an der Energiewende arbeiten, unseren Kund:innen für ihr Vertrauen – und natürlich unseren Investor:innen, die mit ihrem Investment nicht nur in neoom’s Wachstum investieren, sondern auch in die Zukunft unseres Planeten!  

All diese Schubkraft gibt uns die nötige Energie, um 2023 den Stern von Freistadt noch höher steigen zu lassen!  

Neuigkeiten aus der
Welt von neoom

neoom: A star guides the way to the energy transition   #neoomliveX: Entering the new epoch of energy transition   Welcome to the Zero Emission Society!   Optimize your power consumption through peak shaving   The price of carbon dioxide   Decarbonisation with Claudio Carbone   Autohaus Ortner x neoom: Energy transition loading   neoom x European Forum Alpbach   Free City: Booting started   The new freedom in the Freiraum Freistadt   A slow change in climate - Germany’s dilemma about renewable energy   Neoom wins EY Scale-up Award   Autohaus Rotschne shapes the future of mobility with neoom   neoom group awarded by Kununu as Top Company 2022   Vaillant warms sales offices sustainably with neoom  
                             
neoom: A star guides the way to the energy transition

After all, there is a lot to report: From product launches, moves & office openings, joint successes & new neoom heroes and of course our...

 
#neoomliveX: Entering the new epoch of energy transition

"We don't have an energy crisis, we have a crisis of nuclear, fossil fuels!" emphasised former Member of the Bundestag & President of the Energy...

 
Welcome to the Zero Emission Society!

Are we prepared for a climate-neutral future? More importantly: are those people who make major business decisions prepared? Do they know what needs...

 
Optimize your power consumption through peak shaving

Electricity costs are an ever-increasing cost factor for many companies. However, there is a relatively high savings potential for many of them -...

 
The price of carbon dioxide

In its 1990 amendments to the Clean Air Act, the U.S. Congress established the Acid Rain Program, aiming to reduce sulfur dioxide (SO2), the primary...

 
Decarbonisation with Claudio Carbone

As Country Manager Switzerland, Claudio Carbone will henceforth make it his task to build up neoom's organisation in Switzerland from the ground up....

 
Autohaus Ortner x neoom: Energy transition loading

Autohaus Ortner has set itself the goal of raising awareness among its customers that sustainable, decentralized energy generation and...

 
neoom x European Forum Alpbach

The European Forum Alpbach is open to young people and enables young students to take part in the EFA in the course of scholarships from the...

 
Free City: Booting started

In order to start the first phase of the Free City, the booting, the progress of construction so far was presented to tenants, regional politicians...

 
The new freedom in the Freiraum Freistadt

Under the name Freiraum Freistadt, 25 residential units are being built in the Upper Austrian Mühlviertel in the municipality of Freistadt - and the...

 
A slow change in climate - Germany’s dilemma about renewable energy

In the process of enforcing the energy transition, the new German Economy and Environment Minister Robert Habeck finds himself standing with his back...

 
Neoom wins EY Scale-up Award

This summer, EY, one of the world's leading consulting companies, presented the EY Scale-up Award in Austria for the first time. The winners were...

 
Autohaus Rotschne shapes the future of mobility with neoom

The electric car fleet at Autohaus Rotschne is growing rapidly. Managing Director Jörg Rotschne decided that this was not enough - and decided to...

 
neoom group awarded by Kununu as Top Company 2022

As an extremely rapidly growing, young company, our employees are our most important asset - after all, they have the necessary know-how and...

 
Vaillant warms sales offices sustainably with neoom

Vaillant Group aims to reduce its own CO2 emissions by 50 percent by 2030 through its in-house sustainability program SEEDS. The first step towards...

 
Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen   Weiterlesen