Cash Back für deinen neoom BLOKK, BLOKK Light, BLOKK Light NEA

Sichere dir bis zu € 10.000,- neoom Direktförderung für Landwirte, Hoteliers, Autohäuser & Gewerbe auf deinen neoom Stromspeicher

neoom-BLOKK-header_2000w-1

Antragsformular für deine neoom Direktförderung auf Gewerbespeicher

Förderbetrag und Berechnungsbeispiele

Die neoom Direktförderung beträgt € 50,- pro kWh Bruttokapazität deines neoom Gewerbespeichers (BLOKK, BLOKK Light, BLOKK Light NEA) bzw. der Speicher-Erweiterung und ist auf maximal 10.000 EUR pro Förderwerber und Projekt begrenzt.

Berechnungsbeispiele: 

  Bruttokapazität Förderbetrag
BLOKK Light 99,5 kWh € 4.975 
BLOKK Light 199 kWh € 9.950
BLOKK 398 kWh € 10.000 (maximaler Förderbetrag)

 

Bruttokapazität des Gewerbespeichers x 50 Euro pro kWh = Förderbertrag

Aktionsbedingungen:  

1. Förderzeitraum und Antragsfrist für die Vorregistrierung:
Die Förderung gilt für Vorregistrierungen von 1. Oktober bis zum 31. Dezember 2023 und ist auf 100 Anträge begrenzt. Die Vorregistrierungen für die Förderanträge müssen bis spätestens diesem Datum auf der Website www.neoom.com/foerderungen/direktlandwirte  eingebracht werden.

2. Zielgruppe:
Die Förderung richtet sich an Landwirte, Hoteliers, Autohäuser & Gewerbe in AT und DE (Legitimation des Betriebs von neoom erforderlich).

3. Förderbertrag:
Die Direktförderung beträgt 50 EUR (brutto) pro kWh Bruttokapazität des Gewerbespeichers und ist auf maximal 10.000 EUR pro Förderwerber und Projekt begrenzt.

4. Produkte und Partner:
Die Förderung gilt für alle Gewerbespeicher (BLOKK, BLOKK Light, BLOKK Light NEA) von neoom sowie Gewerbespeicher-Erweiterungen, die im Aktionszeitraum von 1.10.-31.12.23 erworben werden. Die Installation und Inbetriebnahme müssen durch einen neoom Systempartner erfolgen.

5. Förderungsantrag:
Die Vorregistrierung der Förderung muss von entweder dem Kunden selbst oder einem neoom Systempartner für den Kunden direkt auf der Website neoom.com/foerderungen/direktlandwirte beantragt werden. Dies muss bis zum 31. Dezember 2023 erfolgen.

6. Einreichung und Abschluss:
Die Fördereinreichung (mit der zugehörigen Rechnung des neoom Systempartners) muss bis spätestens 29. Februar 2024 auf der Website neoom.com/foerderungen/direktlandwirte/einreichen abgeschlossen werden. Anträge, welche nach diesem Datum eingereicht werden, können für die Förderauszahlung nicht berücksichtigt werden.

7. Website und weitere Informationen: Für weitere Details zum Förderantrag sehen Sie bitte www.neoom.com/foerderungen/direktlandwirte

8. Haftungsausschluss:
Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass neoom keinerlei Haftung für Schäden, Verluste oder Unannehmlichkeiten übernimmt, die sich aus der Installation oder Nutzung des intelligenten Gewerbespeichers und den damit verbundenen Dienstleistungen ergeben. Die Nutzung des Speichers und seiner Funktionen erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers.

Dieser Haftungsausschluss umfasst, ist jedoch nicht beschränkt auf:

  • Schäden an Eigentum, insbesondere an elektrischen Anlagen, die aus der Installation oder dem Betrieb des intelligenten Gewerbespeichers resultieren.
  • Verlust von Einnahmen, Gewinnen oder Geschäftsmöglichkeiten, die durch den Einsatz des Gewerbespeichers verursacht werden.
  • Unbeabsichtigte Stromausfälle oder Energieverluste aufgrund von Betriebsunterbrechungen oder technischen Störungen des Gewerbespeichers.
  • Schäden an elektronischen Geräten oder anderen Gegenständen, die durch die Verwendung des Gewerbespeichers beeinflusst werden.

9. Änderungen und Stornierungen:
neoom behält sich das Recht vor, die Bedingungen der Förderung jederzeit zu ändern oder die Aktion zu stornieren.

Neoom World